Dunja Hayali ab Juli 2018 fester Mittwochabendtermin

1 Dez

„dunja hayali“ ab Sommer 2018 einmal im Monat mittwochs im ZDF

Dunja Hayali Copyright: ZDF/Svea Pietschmann

Dunja Hayali
Copyright: ZDF/Svea Pietschmann

Nach drei erfolgreichen Sommerstaffeln folgt ein fester Termin am Mittwochabend: „dunja hayali“ wird ab Juli 2018 einmal im Monat mittwochs um 22.45 Uhr im ZDF zu sehen sein. Das Talkmagazin mit Moderatorin Dunja Hayali geht damit in Serie – jeweils live aus dem ZDF-Studio in Berlin.

 ZDF-Chefredakteur Peter Frey erklärt: „Dunja Hayali hat in den Sommerstaffeln mit Emphase und Haltung gesellschaftspolitische Themen diskutiert, die nah bei den Zuschauerinnen und Zuschauern sind. Ich freue mich, dass wir für dieses besondere Talkmagazin jetzt einen festen Sendeplatz gefunden haben.“

 Matthias Fornoff, ZDF-Hauptredaktionsleiter Politik und Zeitgeschehen, ergänzt: „Wir wollen die Stärken dieses Formats und seiner Moderatorin weiterentwickeln – mit starken, überraschenden Themen, die im Studio kontrovers und sachlich diskutiert werden.“

 „dunja hayali“ greift Themen in einer Kombination von Reportagen und anschließendem Studiotalk auf – immer getreu der Linie: raus zu den Menschen, rein ins Leben. Dunja Hayali führt die Zuschauer in die Konfliktzonen der Gesellschaft, macht sich in ihren Reportagen selbst ein Bild vor Ort und nimmt diese Erfahrungen mit in die Diskussion mit Betroffenen und Entscheidungsträgern im Studio.

 Das Talkmagazin „dunja hayali“ war zuletzt vom 5. Juli bis 17. August 2017, jeweils mittwochs um 22.15 Uhr, im ZDF zu sehen. Die ersten beiden Staffeln im Juli/August 2015 und 2016 liefen unter dem Titel „ZDFdonnerstalk“.

 http://twitter.com/ZDFpresse

http://facebook.com/ZDF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.