Springe zum Inhalt

Veranstaltungen, Seminare, Workshops und Coaching

Von der Zeitungsente zu Fake News

Falschmeldungen gab es zu allen Zeiten. Nicht immer waren sie absichtlich. Im Gegensatz zu heute musste jedoch eine Falschmeldung, die in einer Zeitung veröffentlicht wurde, auf Verlangen richtiggestellt werden.

Heute werden Falschmeldungen massenhaft über die sozialen Netzwerke verbreitet. Selten muss sich dafür jemand verantworten.

Fake News auf allen Kanälen erfreuen sich großer Beliebtheit. Neurowissenschaftler erklären das damit, dass unser Gehirn Tratsch liebt. Die überdurchschnittlichen Likes und Shares bestätigen diese Aussage.

Wer sich nicht an der Verteilung von Fake News beteiligen will, muss wissen, woran man diese erkennt. Ganz egal, ob es sich um einen Text, ein Foto oder ein Video handelt - gefälscht wird überall.

Manche Fälschungen sind plump und deshalb einfach zu erkennen. Andere verlangen nach einer guten Recherche.

Wie man den Meldungen auf den Grund und nicht auf den Leim geht, erfahren Sie in diesem Vortrag/ Workshop.

In der Seitenleiste finden Sie ein Interview, das der Bayerische Rundfunk mit Ria Hinken zu diesem Thema geführt hat.

Terminanafragen: e-mail@alterskompetenz.info

 

Coaching-Gutschein zur Vorbereitung auf die Zeit nach dem offiziellen Berufsleben

Viele Berufstätige - vor allem Männer - sind nicht oder nur wenig auf die Zeit nach dem offiziellen Berufsleben vorbereitet. Die Tatsache, dass die Rente immer näher rückt, wird gerene verdrängt. Dann heißt es schnell: "Das hat noch Zeit". Aber ehe man es sich versieht, ist die Zeit gekommen. Und dann? Wie soll es jetzt weiter gehen?

Gut vorbereitet macht das "Rentendasein" viel mehr Spaß. Es gibt noch so viel Neues zu entdecken. Wecken Sie das Potential, das in Ihnen steckt!

Jetzt Coaching-Gutschein verschenken!

e-mail@alterskompetenz.info oder  Hinken Coaching

 

MIND THE GAP!

Zukunftspotenzial: Mitarbeiter 50 plus

Jahr für Jahr gehen den Unternehmen wertvolle Schätze verloren
Mit jedem Renteneinstieg verlassen exzellente Mitarbeiter Ihr Unternehmen, und damit auch deren wertvolles Know-how.

Dies hat zur Folge, dass der Wert Ihres Unternehmens minimiert wird.
Dem entgegen zu wirken, ist für die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens von tragender Bedeutung.

Was ist dran am »alten Eisen« –

Worin besteht ihr unschätzbarer Wert?

Welche Vorzuge haben Mitarbeiter uber 50?

Welche Außenwirkung erzielen Sie mit speziellen Angeboten für diese Zielgruppe?

Mit Inhouse-Seminaren und Coachings bieten wir Ihnen dazu Wissen und Vorgehensweisen an, die sich sensibel mit dem kreativen Älterwerden beschäftigen 

Ria und Hans HinkenWir, die Altersspezialisten

Hans-Josef Hinken
Trainer, Coach, Berater
Wintererstraße 7, D-79104 Freiburg
Telefon: +49 761 2 36 55
www.hans-hinken.de
Ria Hinken
Presse & Marketing für Alterskompetenz
Wippertstraße 2, D-79100 Freiburg
Telefon: +49 761 23 673

Sie finden uns auch auf  Facebook und Twitter

Achtung: Baustelle Demografie!

Einer aktuellen Umfrage in Baden-Württemberg zufolge haben 72 % aller 1.499 befragten Unternehmen kein eigenes Budget für Maßnahmen des demografie- orientierten Personalmanagements zur Verfügung. *

Ist dies Nicht-Wissen oder Sorglosigkeit? Oder haben deutsche Unternehmer aktuell ganz andere Sorgen?

Vielen ist offenbar nicht bewusst, dass mit dem Ausscheiden älterer Mitarbeiter auch deren Wissen das Unternehmen verlässt. In den nächsten 5 Jahren wird dies bundesweit bei jedem 4. Mitarbeiter der Fall sein.

Daher bieten wir, die Altersspezialisten, für Geschäftsführer, Personalverantwortliche, Bereichs-, Abteilungs- und Teamleiter einen Tagesworkshop an zum Thema. „ Ältere Mitarbeiter und ihr Know-how in Unternehmen.“

Führungskräfte werden sensibilisiert, das Thema wird von allen Seiten beleuchtet und Wege werden aufgezeigt, wie wertvolles Wissen im Unternehmen gehalten wird.

Wir bieten Ihnen überzeugende Argumente und zeigen aktuelle Methoden auf,

  • die älteren Wissensträger zu identifizieren
  • deren Wissen zu bewerten
  • das Wissen im Unternehmen zu sichern
  • die Kommunikation zwischen jungen und älteren Mitarbeitern zu verbessern

Auf Ihr Interesse freuen sich

Ria & Hans-Josef Hinken

KONTAKT & TERMINABSPRACHEN:

Tel. +49 761 23 655       mail@hans-hinken.de

Ihre Anmeldedaten bzw. Anfragen zu den Seminaren und Workshops werden ausschließlich zum Zwecke der Information und/oder Rechnungsstellung der einzelnen Veranstaltungen gespeichert. Informieren Sie uns bitte, wenn wir Ihre Daten löschen sollen. Vielen Dank.

www.hans-hinken.de

WORKSHOP

ORT:                         Freiburg i.B.

ZEIT:                         Termine für 2019 sind in Vorbereitung

* Studie Demografie – Exzellenz - Herausforderungen im Personalmanagement, Uwe Schirmer 2015, hrsg. BDU e.V., Bonn

INHOUSE ANGEBOT

Dieser Workshop ist auch als Inhouse - Veranstaltung buchbar. Damit können wir differenzierter auf Ihre spezifischen Fragestellungen eingehen.

Bei Interesse führen wir in Ihrem Unternehmen professionelle Erhebungen durch und erstellen bedarfsgerechte Analysen.

 

Schreibe einen Kommentar