Das Kunstareal wächst zusammen

17 Apr

Kunst Kultur Wissen – Erlebnis Kunstareal München

www.kunstareal.de als die Landing-Page von BayernWLAN im Kunstareal.

Als Schulterschluss in und um die Pinakotheken bietet BayernWLAN seit dem 16. April die Kunstareal Website www.kunstareal.de als umfassende und die Institutionen verbindende direkte Landing-Page. Diese empfängt, informiert und begleitet Besucherinnen und Besucher im und durch das Kunstareal.

Screenshot der Landing-Page auf einem Smartphone Foto: Bayerische Staatsgemäldesammlungen

Screenshot der Landing-Page auf einem Smartphone – Foto: Bayerische Staatsgemäldesammlungen

Von hier aus kann sich jeder über alle Institutionen im Kunstareal und das jeweilige aktuelle Programm informieren und den Besuch direkt vor Ort planen und gestalten.

BayernWLAN erweitert kontinuierlich die Anzahl der Indoor- und Outdoor-Access-Points im gesamten Kunstareal.

Weiterhin wurde im November 2017 durch den Stadtrat der Landeshauptstadt München beschlossen, den städtischen Service M-WLAN um 20 weitere Outdoor Standorte im Stadtgebiet auszubauen. Vor diesem Hintergrund wird aktuell geprüft, welche Standorte auch im Kunstareal mit M-WLAN erschlossen werden können.

Die Geschäftsstelle Kunstareal München ist regelmäßig im Gespräch mit allen Beteiligten, die im Kunstareal freies WLAN zur Verfügung stellen, um schnellstmöglich eine umfassende und flächendeckende WLAN-Nutzung zur besseren Orientierung der Besucher im Kunstareal zu ermöglichen.