Achtung: Baustelle Demografie!

1 Sep

Einer aktuellen Umfrage in Baden-Württemberg zufolge haben 72 % aller 1.499 befragten Unternehmen kein eigenes Budget für Maßnahmen des demografie- orientierten Personalmanagements zur Verfügung. *

Ist dies Nicht-Wissen oder Sorglosigkeit? Oder haben deutsche Unternehmer aktuell ganz andere Sorgen?

Vielen ist offenbar nicht bewusst, dass mit dem Ausscheiden älterer Mitarbeiter auch deren Wissen das Unternehmen verlässt. In den nächsten 5 Jahren wird dies bundesweit bei jedem 4. Mitarbeiter der Fall sein.

Daher bieten wir, die Altersspezialisten, für Geschäftsführer, Personalverantwortliche, Bereichs-, Abteilungs- und Teamleiter einen Tagesworkshop an zum Thema. „ Ältere Mitarbeiter und ihr Know-how in Unternehmen.“

Führungskräfte werden sensibilisiert, das Thema wird von allen Seiten beleuchtet und Wege werden aufgezeigt, wie wertvolles Wissen im Unternehmen gehalten wird.

Wir bieten Ihnen überzeugende Argumente und zeigen aktuelle Methoden auf,

  • die älteren Wissensträger zu identifizieren
  • deren Wissen zu bewerten
  • das Wissen im Unternehmen zu sichern
  • die Kommunikation zwischen jungen und älteren Mitarbeitern zu verbessern

Auf Ihr Interesse freuen sich

Ria & Hans-Josef Hinken

Hier get es zur Anmeldung

 

* Studie Demografie – Exzellenz – Herausforderungen im Personalmanagement, Uwe Schirmer 2015, hrsg. BDU e.V., Bonn

INHOUSE ANGEBOT

Dieser Workshop ist auch als Inhouse – Veranstaltung buchbar. Damit können wir differenzierter auf Ihre spezifischen Fragestellungen eingehen.

Bei Interesse führen wir in Ihrem Unternehmen professionelle Erhebungen durch und erstellen bedarfsgerechte Analysen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.