Springe zum Inhalt

Sicherheit im Alltag Ein weiteres Plus für die ältere Zielgruppe ist die Notruf-Funktion des KX-TU150, durch die die Mobiltelefonbesitzer in einem Notfall über die Freisprecheinrichtung mit ihren wichtigsten Kontakten sprechen können.

Einfache Bedienung und praktische Funktionen für den Alltag

Mit dem Senioren-Mobiltelefon KX-TU150 bietet Panasonic ein speziell auf die Bedürfnisse alter Menschen zugeschnittenes Modell an, das neben exzellenter Sprachqualität auf praxisgerechte Funktionen setzt.

Der folgende Text ist die Pressemitteilung von Panasonic. Wir haben das Senioren Mobiltelefon nicht getestet. Wir finden die Idee gut.

Foto vom neuen Senioren-Mobiltelefon von Panasonic
So sieht das neue Mobiltelefon aus. Es gibt es in verschiedneen Farben.

Leicht zu erkennen
Dank des hohen Kontrasts und der großen Schriften ist das 6,1 cm (2,4 Zoll) Farbdisplay des KX-TU150 auch ohne Brille besonders gut lesbar. Die Helligkeit der LCD-Anzeige ist je nach Wunsch einstellbar, sodass Zeitanzeige, Menü und Anrufinformationen jederzeit gut zu erkennen sind. Auch im Alltag hilft das Senioren-Mobiltelefon, klare Sicht zu bewahren: Die an der Oberseite integrierte LED-Leuchte kann als Taschen- oder Leselampe genutzt werden, den Weg am Abend nach Hause beleuchten oder die Handtasche beim Suchen der Brille erhellen.

Leicht zu bedienen
Äußerst praktisch sind auch die großen, beleuchteten und deutlich voneinander getrennten Tasten des Senioren-Mobiltelefons. Selbst bei dunklen Lichtverhältnissen sind sie leicht zu lesen und dank der Erhabenheit jeder einzelnen Taste gut fühlbar. Aber nicht nur bei der Wahl der gewünschten Telefonnummer, auch beim Halten gibt das KX-TU150 seinem Besitzer ein sicheres Gefühl. Mit seiner abgerundeten Form liegt das Senioren-Mobiltelefon gut in der Hand. Dank der besonderen Stoßfestigkeit und Stabilität hält es zudem fast jeder Belastung stand.

Leicht zu verstehen
Natürlich liefert das KX-TU150 auch beim Hören höchsten Komfort und setzt dafür auf die gewohnt hohe Panasonic Sprachqualität. Für ein optimales Hörerlebnis lässt sich die Lautstärke ganz einfach über einen Regler an der Oberseite des Telefons individuell einstellen. Träger von Hörgeräten können sich mit dem Senioren-Mobiltelefon auf Gespräche in ausgezeichneter Klangqualität ohne unangenehme Geräuschentwicklung freuen.

Sicherheit im Alltag
Ein weiteres Plus für die ältere Zielgruppe ist die Notruf-Funktion des KX-TU150, durch die die Mobiltelefonbesitzer in einem Notfall über die Freisprecheinrichtung mit ihren wichtigsten Kontakten sprechen können. Ein einfacher Tastendruck reicht aus und das Senioren-Mobiltelefon ruft vorab festgelegte Kontakte an. Ist einer davon nicht erreichbar, ruft das Mobiltelefon einfach die nächste Person auf der Liste an. Insgesamt können bis zu fünf Kontakte festgelegt werden.

Preise und Verfügbarkeit
Das Panasonic Senioren-Mobiltelefon ist ab sofort in den Farben Schwarz, Rot und Blau erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung für das KX-TU150 liegt bei 49,99 Euro.