8 Nov

Zivilgesellschaft in Gefahr

Vortrag am 14.11.2016 von Barbara Unmüßig, Vorstandsmitglied der Heinrich-Böll-Stiftung Einschränkende Gesetze und bürokratische Auflagen, Hetzkampagnen und Zensur, offene Repression durch Geheimdienste oder Polizei: Weltweit gehen Regierungen gegen zivilgesellschaftliche Aktivistinnen und Aktivisten vor. In mehr als 60 Ländern sind in den...
Read more »